Häufig gestellte Fragen

 

Die Verwendung von Cavofit Muscle Mash ist ganz einfach und unkompliziert - und weil CAVOFIT Muscle Mash sowohl von den Reitern als auch den Pferden geliebt wird bleiben eigentlich keine Fragen offen - wenn man es mal probiert hat. Aber wer hier neu ist, hat vielleicht noch die eine oder andere Frage - und die haben wir versucht hier zu beantworten. Wenn es noch andere Fragen gibt - schickt uns doch einfach ein Mail! Wir freuen uns von euch zu hören!

Warum darf man CAVOFIT Muscle Mash nur direkt nach dem Training verfüttern?

 

Im Gegensatz zu anderen Muskelaufbaumitteln für Pferde ist CAVOFIT Muscle Mash so zusammen gesetzt, dass wir nicht einfach dem Pferd zu irgendeinem willkürlichen Zeitpunkt "mehr Eiweiß" zur Verfügung stellen, sondern dafür optimiert, dass die Muskelzelle die Nährstoffe genau dann erhält, wenn sie sie aufnehmen kann, wobei die Zusammensetzung von CAVOFIT Muscle Mash sicherstellt, dass die Zelle es genau dann auch aufnehmen kann ("nur Eiweiß", auch zum optimaleren Zeitpunkt gefüttert, heißt noch lange nicht, dass die Nährstoffe auch dorthin gelangen, wo man sie haben will, nämlich in die Muskelzelle.). Erst die spezielle Zusammensetzung von CAVOFIT Muscle Mash erlaubt es die Nährstoffe gezielt in die Zelle zu schleusen ohne den restlichen Organismus zu belasten.  

 

Zu viel Eiweiß kann nämlich bei Pferden auch schnell problematisch werden, deswegen sollte man bei zusätzlichen Eiweißgaben unbedingt dafür sorgen, dass es sofort und gezielt in der Zelle verarbeitet wird.

 

Was die wenigsten wissen: nach jedem Training (das gilt übrigens auch für Menschen) werden Muskel zuerst abgebaut, bevor sie aufgebaut werden. Dh. man muss beim normalen Muskelaufbau zuerst einen kleinen Verlust wieder wettmachen, bevor es an den neuen, zusätzlichen Aufbau geht. Wenn man diesen MuskelABbau (Katabolismus) stoppen oder minimieren kann, macht man jedes Training unmittelbar effektiver, ohne länger oder härter trainieren zu müssen. Und genau dafür ist CAVOFIT Muscle Mash optimiert. Deswegen können auch Freizeitreiter, die ihr Pferd nicht jeden Tag arbeiten können, ein vernünftig bemuskeltes Pferd bekommen ohne zusätzliche Trainingseinheiten machen zu müssen. Für Sportreiter macht es jedes Training natürlich auch wesentlich effektiver. 

 

Deswegen ist es so wesentlich CAVOFIT Muscle Mash direkt nach dem Training zu füttern, weil die Zelle da die Nährstoffe am besten aufnehmen kann und die Zusammensetzung von CAVOFIT Muscle Mash genau dafür optimiert wurde. 

 

01

 

02

Wann braucht mein Pferd mehr Muskeln?

 

Ein Pferd ist von Natur aus nicht gebaut, einen Menschen auf seinem Rücken zu tragen. Das muss man mal einfach so feststellen. Um das Gewicht eines Menschen gesund und ohne sich selbst zu schaden bis ins hohe Alter tragen zu können, braucht es daher eine spezielle und ausreichende Muskulatur. 

 

Es gibt verschiedene Gründe, wann man CAVOFIT Muscle Mash gezielt einsetzen kann - z.B. nach der Wintersaison, wenn man vielleicht im Winter weniger mit dem Pferd gemacht hat und es jetzt wieder fit für den Sommer werden soll, oder einfach beim Antrainieren um wieder fit fürs Reiten zu werden. Natürlich braucht ein Pferd auch entsprechende Muskulatur, um für die Turniersaison bereit zu sein bzw die Kraft zu haben, sich auch beim letzten Bewerb an einem anstrengenden Turnierwochenende mit vielleicht mehreren Bewerben am Tag noch konzentrieren zu können.

 

Wir haben aber festgestellt, dass es nicht nur die Turnierreiter sind, die von CAVOFIT Muscle Mash profitieren, sondern auch die Freizeitreiter, die ihr Pferd vielleicht nicht jeden Tag ausreichend arbeiten können und vielleicht nur drei bis vier Mal pro Woche oder sogar nur am Wochenende zum Pferd kommen. Gerade hier ist es genauso wesentlich sicherzustellen, dass das Pferd ausreichend bemuskelt ist, um den Reiter gesund bis ins hohe Alter tragen zu können, und dabei kann CAVOFIT Muscle Mash helfen, weil es das Training so viel effektiver macht und dafür sorgt, dass die richtigen Muskeln gezielt aufgebaut und nicht erst - wie sonst nach jedem Training - zuerst abgebaut werden.  

 

Die Muskulatur, die sich ein Pferd auf der Weide und im Auslauf aneignet, ist leider nicht notwendigerweise die, die es braucht einen Reiter zu tragen - daher ist es gerade hier so wesentlich, auf die richtige Muskulatur hinzuarbeiten.  Ein paar wichtige Tipps, wie man bei Pferden effektiv Muskeln aufbaut, geben wir übrigens in unserem kostenlosen E-Book.

 

03

Kann CAVOFIT Muscle Mash sich negativ auf mein Pferd auswirken? Kann es das Temperament negativ beeinflussen?

 

Wir haben CAVOFIT Muscle Mash über mehrere Jahre entwickelt und bei vielen unterschiedlichen Pferden (von Robustpferden bis Vollblütern, Reitponies bis große Warmblütern, Turnier- und Freizeitpferden) getestet, bevor es auf dem Markt gekommen ist, und konnten keine einzige negative Reaktion beobachten - das war auch nicht zu erwarten, da CAVOFIT Muscle Mash aus rein natürlichen Inhaltsstoffen besteht, die auch sonst in der Pferdeernährung eingesetzt werden und dopingfrei und gentechnikfrei ist (was, nebenbei bemerkt, viele andere Ergänzungsfutter für Pferde nicht sind). Da alle Teammitglieder von CAVOFIT selber Pferdebesitzer sind, haben wir ein Produkt entwickelt, das dem entspricht, wie wir es für unsere Pferde haben möchten und sind dabei in der Qualität keine Kompromisse eingegangen.

 

Wir haben nicht nur keine einzige negative Reaktion gehabt, sondern im Gegenteil einige überraschende "Nebenwirkungen", die wie so nicht erwartet hätten. Z.B. wirkt sich CAVOFIT Muscle Mash bei vielen Pferden sehr positiv aufs Temperament aus. Während andere Kraftfutter manche Pferde, vor allem, wenn sie viel "Blut" haben, eher pushen kann und sich negativ aufs Temperament auswirken kann, scheint CAVOFIT Muscle Mash den Pferden zu mehr Ausgeglichenheit zu verhelfen und ihnen dabei zu helfen, entspannter mit vormals stressigen Situationen umzugehen. Warum das so ist, erklären wir im Detail in unserem kostenlosen E-Book, das man sich hier herunterladen kann. 

 

04

Ist CAVOFIT Muscle Mash dopingfrei?

 

Ja, selbstverständlich ist CAVOFIT Muscle Mash nicht nur dopingfrei sondern auch (im Gegensatz zu vielen anderen Ergänzungsfuttern für Pferde!) gentechnikfrei. Wie schon oben erwähnt: wir sind alles Pferdebesitzer und würden nur ein Produkt verkaufen, dass wir auch guten Gewissens täglich unseren eigenen Pferden geben.

 

05

CAVOFIT Muscle Mash enthält Zucker. Ist das nicht schädlich?

 

Es ist ganz richtig, Zucker ist für Pferde schädlich, da ihr Körper nicht dafür gebaut ist, mit großen Blutzuckerschwankungen umzugehen. Wir sind der Meinung, dass es dabei eine Ausnahme gibt: Zucker ist ja das "Benzin" der Muskelzelle und der kleine Speicher, den jede Muskelzelle hat, wird im Training reduziert bzw geleert. Diesen Speicher wieder aufzufüllen, ist nicht nur sinnvoll, sondern spielt im Muskelaufbau eine wesentliche Rolle. Deswegen sind wir der Meinung - und die Erfahrung hat das bestätigt - das schnell verfügbare Kohlenhydrate wie stärkehaltige Getreide oder Zuckerrübenmelasse im richtigen Moment verfüttert nicht schädlich sind, sondern sogar hilfreich sein können. Das ist übrigens ein weiterer Grund, warum wir nicht empfehlen, CAVOFIT Muscle Mash "einfach mal so zwischendurch" zu füttern, sondern immer nur nach dem Training!

 

06

Kann ich meinem Pferd sein Kraftfutter sowie die Mineralstoffmischung trotzdem füttern?

 

Natürlich sollst du deinem Pferd weiterhin sein Kraftfutter füttern. (wenn es immer eines bekommen hat) 

CAVOFIT Muscle Mash ist ein Ergänzungsfutter für Dein Pferd und soll spätesetens 40 min nach der Trainingseinheit gefüttert werden.

Hierfür bitte das CAVOFIT Muscle Mash in der Mash Schale oder im Trog ohne zusätzliches Futter geben. Auch keine Karotten oder Äpfel dazugeben, da die Rezeptur genau für den Muskelaufbau abgestimmt ist!

Falls dein Pferd überhaupt kein Mash kennt, empfehlen wir die ersten paar Portionen mit weniger Wasser anzureichern.

Du wirst sehen, dein Pferd wird sich dann nach jeder Trainingseinheit auf das CAVOFIT Muscle Mash freuen und diese leckere Mahlzeit wie unsere CAVOFIT Pferde lieben! 

07

Welche Zahlungsarten akzeptiert ihr im Webshop?

 

Man kann über Paypal (mit Kreditkarte oder einem Paypal-Konto) bezahlen.

Es besteht natürlich auch die Möglichkeit der Vorabüberweisung auf das Konto.

Einfach ein E-Mail an team@cavofit.com mit dem Bestellwunsch schicken (wir senden Euch dann die Kontodaten zu).

Sobald das Geld auf unserem Konto ist, bekommt ihr eure Ware!

08

Wie schaut es mit Retouren aus? Kann ich meine Bestellung stornieren?

 

Selbstverständlich. Wenn die Bestellung noch nicht versandt wurde, reicht ein kurzes Mail an team@cavofit.com und wir stornieren deine Bestellung und erstatten dir das Geld zurück. Wenn die Lieferung schon zu dir unterwegs oder bei dir angekommen ist, dann kannst du den ungeöffneten Kübel (ACHTUNG: bitte hab Verständnis, dass wir nur originalverpackte und ungeöffnete Kübel aktzeptieren können) innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt an uns zurück schicken. Bitte schick den Kübel an: Cavofit e.U., Hamet 9, A-8083 St. Stefan im Rosental und wir erstatten dir umgehend den vollen Betrag zurück. Die genauen Richtlinien für die Rücksendung der Ware findet ihr in unseren AGB oder hier.

09

Ab welchem Alter darf mein Pferd CAVOFIT Muscle Mash gefüttert bekommen?

 

Sobald dein Pferd anlongiert und gearbeitet wird kannst du CAVOFIT Muscle Mash füttern!

 10

Wo kann man CAVOFIT Muscle Mash kaufen?

 

CAVOFIT Muscle Mash kannst du hier im Webshop kaufen oder bei ausgewählten Händlern.

INFORMATIONEN

WERDE FAN AUF FACEBOOK!

  • Facebook App Icon

© 2014 CAVOFIT e.U.

CAVOFIT NEWSLETTER

Melde dich für unseren Newsletter* an und erhalte spezielle Angebote für treue Kunden!

*Wir geben deine Emailadresse niemals weiter. Du kannst dich jederzeit vom Newsletter abmelden.