Suche
  • CAVOFIT Team

Mehr Muskeln bei gleichbleibendem Training? Wie funktioniert das?

Oft haben wir uns gefragt, wieso unsere Turnierpferde bei regelmäßigem Training an der Hals-Schulterpartie oder im Bereich der Kruppe dennoch nicht so schön "rund" und bemuskelt sind. Auch das Zufüttern diverser Muskelaufbaumittel hat unseren Anschein nach eher die Geldtasche abspecken lassen, anstatt Muskeln aufzubauen.

Gerade deswegen haben wir uns entschlossen, das selbst in die Hand zu nehmen. Und zwar nach dem Prinzip der Spitzensportler.

Wer in diesem Milieu zu tun hat, weiß genau wie da die Trainingseinheiten ausschauen:

Spätesten 40 Minuten nach dem Training trinkt oder isst der Sportler genau diese Zusammensetzung an Eiweiß (Proteine) um Muskeln aufzubauen. Nur somit kann der Muskelabbau verhindert und der Muskelaufbau gezielt gefördert werden!


CAVOFIT Team-Reiter Reinhold Maier mit Coletta!

Was die wenigsten wissen: nach jedem Training (das gilt übrigens auch für Menschen) werden Muskel zuerst abgebaut, bevor sie aufgebaut werden. Das heißt, man muss beim normalen Muskelaufbau zuerst einen kleinen Verlust wieder wettmachen, bevor es an den neuen, zusätzlichen Aufbau geht. Wenn man diesen MuskelABbau (Katabolismus) stoppen oder minimieren kann, macht man jedes Training unmittelbar effektiver, ohne länger oder härter trainieren zu müssen. Und genau dafür ist CAVOFIT Muscle Mash optimiert. Deswegen können auch Freizeitreiter, die ihr Pferd nicht jeden Tag arbeiten können, ein vernünftig bemuskeltes Pferd bekommen ohne zusätzliche Trainingseinheiten machen zu müssen. Für Sportreiter macht es jedes Training natürlich wesentlich effektiver. 


0 Ansichten

INFORMATIONEN

WERDE FAN AUF FACEBOOK!

  • Facebook App Icon

© 2014 CAVOFIT e.U.

CAVOFIT NEWSLETTER

Melde dich für unseren Newsletter* an und erhalte spezielle Angebote für treue Kunden!

*Wir geben deine Emailadresse niemals weiter. Du kannst dich jederzeit vom Newsletter abmelden.